SuS-LA Termine

18.07.2024 19:30 Uhr
Geschäftsführender Vorstand
21.07.2024 13:00 Uhr
Fahrradtour Lauftreff
22.07.2024 17:45 Uhr
Dreikampfwoche Tag 1
23.07.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen
24.07.2024 17:45 Uhr
Dreikampfwoche Tag 2
26.07.2024 17:45 Uhr
Dreikampfwoche Tag 3
30.07.2024 14:30 Uhr
12. Kettenwurf-VM
30.07.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen
06.08.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen
13.08.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen

Hannah Loges stellt Vereinsrekord über 60m Hürden ein / Charlotte Ewens wird Vize Westfalenmeisterin

Annemieke Ewens beim Speerwurf
Nach der Hallenpremiere im März gab es am vergangenen Wochenende zum ersten Mal Freiluft U14 Westfalenmeisterschaften des FLVW im Hagener Ischelandstadion.
Für den Höhepunkt der diesjährigen Freiluftsaison konnten sich im Laufe der letzten Wochen und Monate fünf Leichtathlet*innen des SuS Oberaden qualifizieren, die allesamt hervorragende Ergebnisse erzielten. Insgesamt gab es einen Vizemeistertitel, sieben weitere Endkampfplatzierungen (Plätze 1-8), 9 persönliche Bestleistungen und einen Vereinsrekord über die 60 Meter Hürdenstrecke.
Hannah Loges hält jetzt in 10,87 sec. diesen Vereinsrekord über die 60 Meter Hürdenstrecke (Altersklasse W12, gemeinsam mit Alexandra Prinz 1992 10,8 Sekunden handgestoppt) und belegte, wie in der Halle, Platz 4. Ihr 7. Platz (1.38m PB) im Hochsprung war vor allem der tollen Unterstützung des Teams zu verdanken, das Hannah während des gesamten Wettkampfes betreute und ihr Mut zusprach. Die beste Platzierung an diesem Tag gelang Charlotte Ewens (W12) mit dem Vize-Titel über die 800m Strecke (2:35,14 PB). In einem klug geführten Rennen blieb sie auf Tuchfühlung zur führenden Athletin aus Recklinghausen und erhöhte 160 Meter vor dem Ziel das Tempo. Die Athletin aus Recklinghausen fing sie 20 Meter vor dem Ziel ab, konnte aber nicht mehr die heranstürmende Athletin aus Paderborn in Schach halten. Dennoch war sie und das Trainerteam Prothmann/Katsigiannis sehr zufrieden mit der Leistung. Zwillingsschwester Annemieke Ewens (W12) erreichte Platz sechs (2:40,73 PB), wobei sie im Endspurt noch drei Plätze gutmachte. Im Speerwerfen stachen die beiden Schwestern mit starken Leistungen ebenfalls heraus und erzielten mit Platz 5 (Annemieke 21,69 Meter PB) und Platz 8 (19,14 Meter) weitere sehr gute Endkampfplatzierungen.
Über die Hürdenstrecke erzielte Charlotte in 12,14 Sekunden eine neue Bestleistung, Annemieke fand in 12,60 Sekunden nicht ganz in ihren Rhythmus. Dafür erreichte sie mit eingestellter Bestleistung über 75 Meter (10,87 sec.) das B-Finale der W12.
Ebenfalls ein intelligentes und beherztes Rennen zeigte Finnja Schneider bei ihrer Premiere auf westfälischer Bühne. Im 1. Lauf der Altersklasse W13 gestaltete sie lange Zeit die Tempoarbeit mit und belohnte sich mit neuer Bestleistung (2:40,17) und Platz 8 für eine starke Saison. Sonst vermehrt im Handball des SuS Oberaden unterwegs, wagte Bengt Littwin einen Anlauf im Kugelstoßen und belegte, ebenfalls mit neuer persönlicher Bestleistung (6.29 Meter), Platz 7 im Endkampf der M12.
Zum Abschluss gab es die 4x75 Meter Staffel der U14. Hier zeigte sich deutlich der Kräfteverschleiß der vier Mädels an diesem Tag, vor allem bedingt durch die erst kurz zuvor absolvierten, intensiven 800 Meter Läufe, so dass das eigentliche Leistungsvermögen nicht mehr abgerufen werden konnte, was die gute Stimmung auf der Rückfahrt und den Gesamteindruck an diesem Tag aber keineswegs schmälerte.

SuS-LA Termine

18.07.2024 19:30 Uhr
Geschäftsführender Vorstand
21.07.2024 13:00 Uhr
Fahrradtour Lauftreff
22.07.2024 17:45 Uhr
Dreikampfwoche Tag 1
23.07.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen
24.07.2024 17:45 Uhr
Dreikampfwoche Tag 2
26.07.2024 17:45 Uhr
Dreikampfwoche Tag 3
30.07.2024 14:30 Uhr
12. Kettenwurf-VM
30.07.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen
06.08.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen
13.08.2024 17:30 Uhr
Sportabzeichen

leichtathletik.de

Liste der nicht archivierten Beiträge

ältere Beiträge lesen

Geschäftsstelle SuS Oberaden 1921 e.V., Jahnstr. 31, 59192 Bergkamen Mittwoch, 15:00-18:00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.