Läufer in Venlo Werfer in Höxter 4x 50 m Satffel Winterlauftreff

Während eine kleine Delegation am Samstag im münsterländischen Nordkirchen Bestleistungen und gute Platzierungen beim „Sportfest am Schloss“ erzielten, startete Emily Ritter beim heimischen Werfertag in Oberaden und am Sonntag beendeten die WJU14 Mädels in der StG Seseke das DJMM-Qualifikationssportfest in Menden mit einem Paukenschlag.

Julia Ritter TV Wattenscheid 01  (auch SuS-Mitglied) vor ihrem Stadion-Rekordwurf

20180707 Werfertag63 Julia Web50 30Bereits zum 63. Mal richtete der SuS Oberaden seinen weit über die heimischen Grenzen bekannten Werfertag aus.

Mit zwei Werfern war der SuS Oberaden unter den fast 1.200 Teilnehmern bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften vertreten, die in Mönchengladbach stattfanden.

Einen Ausflug nach Schwerte unternahm unsere Jugendabteilung und nahm am Schwerter Stadtlauf mit großem Erfolg teil.

Stefan Prohtmann,Trainer „Lauf „der LA-Jugend des SuS Oberaden,unterzog seine zurzeit eifrigsten Läufer, Jagoda und Filip Wolanin sowie Finlay Prohtmann einen Test der besonderen Art.

Fünf Aktive des SuS Oberaden starteten -wie seit vielen Jahren- recht erfolgreich beim traditionellen Seniorensportfest des TV Friesen Telgte. Neben mehreren guten Platzierungen sprangen einige Jahresbestleistungen (JBL) und zwei Vereinsrekorde heraus.

Seit Jahren ist das Fronleichnamssportfest in Bönen fester Bestandteil der Oberadener Wettkampfplanung. Entsprechend gut vorbereitet präsentierte sich die Nachwuchsabteilung und lieferte Bestleistungen und Podestplatzierungen am Fließband.