Läufer in Venlo Werfer im Trainingslager Höxter 4x 50m Staffel der Mädels W11 winterlicher Lauftreff

Die Läufer des SuS Oberaden starteten gut in die zweite Jahreshälfte. Nach dem Laufbericht mit guter Beteiligung in Bottrop kann die Abteilung von weiteren Läufen berichten, die keineswegs unerwähnt bleiben sollten. 

20170625 Schleuderball VM web50 1

SuS –  5. Schleuderball – Vereinsmeisterschaft  (25.06.)

An der mittlerweile 5. Schleuderball-Vereinsmeisterschaft beteiligten sich in diesem Jahr acht SuS’ler.  Drei Vereinsrekorde sprangen neben guten persönlichen Weiten dabei heraus. Eine herausragende Weite wurde durch Julia Ritter (WJU20) erzielt, die zwar für den TV Wattenscheid 09 bei leichtathletischen Wettbewerben antritt, aber beim 1kg-Schleuderballweitwurf (keine DLV-Disziplin) als Mitglied des SuS starten darf. Ihre 52,47m bedeuten natürlich SuS-Vereinsrekord, sie würden aber auch in Deutschland zu einem vorderen Ranglistenplatz reichen.

20170902 Herten web50

Bei den offenen Kreismeisterschaften des Kreises Recklinghausen in Herten gingen drei SuS’ler an den Start. Mit neuem Vereinsrekord von 9,05m übertraf Ilona Schaub (W45) erstmal die begehrte 9m-Marke und belegte Rang 2. Mit der Diskusweite von 20,86m wurde sie Klassensiegerin.

Am Samstag machten sich sechs Aktive des SuS Oberaden auf nach Bottrop, um am Ultra Lauf Festival der Laufgemeinschaft Ultralauf e.V. teilzunehmen. Gabi Fiege und Dirk Wittkowski starteten als Einzelläufer, während Francesco Donato, Markus Marszalek, Riyad Thalji und Christian Thielsch als Staffelteam den 6 Stunden-Lauf angingen. Für alle Teilnehmer lautete die sportliche Zielsetzung, innerhalb von 6 Stunden die größtmögliche Strecke zurückzulegen. Pünktlich um 12 Uhr ertönte das Startsignal und knapp 90 Läufer gingen auf den 1258m langen Rundkurs.