Termin: Samstag, 11. November 2017

Statue

 

Startzeiten

13:15 Uhr     340m     Bambinilauf (Vorschulkinder)

13:30 Uhr     740m     Schnupperlauf I (M/W 6/7)

13:40 Uhr     740m     Schnupperlauf II (M/W 8/9)

13:50 Uhr     1250m   Schnupperlauf III (M/W 10 u.ä.)

14:20 Uhr     5km       Volks- und Straßenlauf

14:30 Uhr     10km     Volks- und Straßenlauf -Barbara-Runde(mit Kreismeisterschaftswertung des LA-Kreises 32 (Unna-Hamm)

14:30 Uhr     10km     Walking und Nordic Walking

 

 

Veranstalter

SuS Oberaden von 1921 e.V., Abt. Leichtathletik

 

Ort

Römerbergstadion Bergkamen-Oberaden, Sugambrerstraße (Nähe Römerberg-Sporthalle)...so findet ihr uns.

 

Wettkampfbüro

Startnummernausgabe und Nachmeldungen ab 12:30 Uhr in der Römerbergsporthalle, Nachmeldungen bis 30 min vor Beginn der Wettbewerbe, wenn der Ablauf der Veranstaltung nicht beeinträchtigt wird.

 

Wertungsklassen

  • 5 km Volks- und Straßenlauf: ab Jg. 2007 - M/WKU12(10-11), M/WJU14(12-13), M/WJU16(14-15), M/WJU18(16-17), M/WJU20(18-19), M/W (ohne AK-Wertung)
  • 10 km Volks- und Straßenlauf: ab Jg. 2003 - M/WJU16 /U18 /U20, M/W, M/W30, M/W35, M/W40 usw. (AK-Wertung gem. DLO)
  • 10 km Walking und Nordic Walking: alphabetische Auswertung lt. DLV (ohne AK-Wertung)

 

Meldungen

Die Veranstaltung findet im Rahmen der laufenden Hellweg–Serie statt.

  • Volks- und Straßenläufe/Walking/Nordic Walking:

Online-Anmeldung bis Donnerstag vor der Veranstaltung (09.11.2017) hier unter Anmeldung. Bitte nutzt diese Möglichkeit zu unserem und auch zu eurem Vorteil. Für die Teamwertung auf einheitliche Schreibweise des Vereinsnamens achten!

Falls keine Onlinemeldung möglich ist, schriftliche Meldungen per E-Mail oder Post bis zum 07.11.2017 unter Angabe des Vor- und Nachnamens, Jahrgangs, Vereins und des Wettbewerbs an:

André Arendsee, Am Gasometer 31, 59425 Unna, Tel. 02303 2300459, emailButton Nachricht senden 

Für die stattfindende Kreiswertung ist keine gesonderte Meldung erforderlich.

 

  • Bambini- und Schnupperläufe:

Für Meldungen und Informationen Bambinilauf  emailButton Nachricht senden an den Vorsitzenden der Abteilung Leichtathletik.

Für Meldungen und Informationen Schnupperläufe Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Nachricht senden an den Jugendsportwart der Abteilung Leichtathletik. 

 

Startgelder

folgende Startgelder sind bei Abholung der Startnummer bzw. Meldung am Veranstaltungstag zu entrichten:

  • Bambinilauf Schüler / Kinder (unter 14 J.): 1,00
  • Schnupperläufe Schüler / Kinder (unter 14 J.): 2,00
  • 5 km Volks- und Straßenlauf: 5,00 € bis AK MJ/WJ, AK M/W u.ä. 6,00 
  • 10 km Volks- und Straßenlauf: 7,00 bis AK MJ/WJ, AK M/W u.ä. 8,00 
  • 10 km Walking/Nordic Walking: 5,00 € bis AK MJ/WJ, AK M/W u.ä. 6,00 

 

Für Nachmelder erhöht sich das Startgeld um 2,00 €. Ein Nachlass von 1,00 €/Starter wird gewährt bei Gruppen- und Vereinsmeldungen ab 10 Starter.

 

Auszeichnungen (ohne Nachsendung)

5 km Straßenlauf (Siegerehrung ca. 16:00 Uhr)

  • Ehrenpreis für Gesamtsieger sowie Platz 2 und 3
  • Ehrenpreis für Klassensieger je weitere ausgeschriebene Altersklasse
  • Urkundenausdruck bzw. Online-Urkunde für jede/n Teilnehmer/in

 

10 km Straßenlauf (Siegerehrung ca. 16:15 Uhr)

  • Ehrenpreis für Gesamtsieger sowie Platz 2 und 3
  • Ehrenpreis für Klassensieger je weitere ausgeschriebene Altersklasse und Plätze 2 und 3
  • Urkundenausdruck bzw. Online-Urkunde für jede/n Teilnehmer/in
  • Ehrenpreis für Teamsieger M//W

 

10 km Walking und Nordic Walking (Siegerehrung ca. 16:45 Uhr)

  • Urkundenausdruck bzw. Online-Urkunde für jede/n Teilnehmer/in
  • Ehrenpreis für mitgliederstärkste Gruppe/Verein

 

Zeitmessung und Ergebnisse

Die elektronische Zeitmessung erfolgt durch die Fa.Time&Voice. Der Kosten für die Chipmessung sind bereits in der Startgebühr enthalten. Die Ergebnisse sind nach der Veranstaltung unter susoberaden-la.de, time-and-voice.com und flvw.de/leichtathletik einzusehen.

  

Strecke

Start und Ziel für alle Strecken befinden sich im Römerbergstadion. Die 10 km-Rundstrecke führt auf landschaftlich reizvollen fast ebenen Wegen und Straßen durch den Seseke–Landschaftspark vorbei an der renaturierten Halde „Großes Holz“. Die 5 km-Strecke ist fast komplett in die 10 km-Runde eingebunden. Beide Strecken wurden nach DLV-Richtlinien (Jones Counter) vermessen und 2012 vom DLV genehmigt.

Barbara Runde 10km 160px  BarbaraRunde5km 160px

 

Streckenrekorde

 10 km w 2011 36:51 min Uta Doyscher-Lutz LT Bittermark 
 10 km m 1991 31:48 min Lutz-Rainer Kasper  LGO Dortmund
 5 km w  2015 20:00 min Katrin Walter LF Bönen
 5 km m 1991 16:28 min Sven Kost SCE Hamm

 

Streckenbetreuung

Die Betreuung an der Strecke wird geleistet durch das Deutsche Rote Kreuz und Mitglieder des SuS Oberaden Abt. Leichtathletik.

 

Verpflegung/Bewirtung

Kostenloser Tee-Ausschank nach Zieldurchlauf. Während der Veranstaltung erfolgt eine Bewirtung in unserer Cafeteria und an unserem Getränkestand in der Römerbergsporthalle. Wertmarken für diesen Verzehr können an der Kasse käuflich erworben werden.

 

Umkleiden und Duschen

Umkleide- und Duschmöglichkeiten stehen in der Römerbergsporthalle und im Sportheim in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

 

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Parkplätze stehen auf dem Museumsplatz sowie auf den Schulhöfen der Burg- und Preinschule (Ausschilderung beachten) in ausreichender Zahl zur Verfügung. Das Parken in der Prein- und Sugambrerstraße ist seitens der Stadt Bergkamen nicht gestattet.

 

Bestimmungen

Die Veranstaltung ist offen für den Bereich des FLVW und angrenzende LV. Sie steht unter amtlicher Aufsicht des KLA. Sie ist als Volks- und Straßenlauf durch den FLVW genehmigt und wird nach den gültigen Regeln der IWR ausgetragen.

 

Haftung

Es wird keinerlei Haftung für Schadensfälle jeglicher Art übernommen. Mit Abgabe der Meldung erkennen die Teilnehmer diesen Haftungsausschluss an. Der/die Teilnehmer/-in erklärt sich damit einverstanden, dass die in seiner/ihrer Anmeldung genannten Daten sowie die von ihm/ihr im Zusammenhang mit seiner/ihrer Wettbewerbsteilnahme gemachten Fotos und Filmaufnahmen ohne Vergütungsansprüche seiner-/ihrerseits genutzt werden dürfen. Bei Nichtantreten oder Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Organisationsgebühr!