SuS Oberaden - LA

Startseite Neuigkeiten SW - 15km-Serienlauf mit Frauen-Vereinsrekord und vielen guten Zeiten
SW - 15km-Serienlauf mit Frauen-Vereinsrekord und vielen guten Zeiten Drucken E-Mail

 

2010-02_Hamm15kmklein

 

939 Aktive nahmen bei der Hammer Winterlaufserie die 15 km in Angriff. Dabei stand bis kurz vor dem Start der Streckenverlauf im wahrsten Sinne des Wortes auf der Kippe, aber fleißige Helfer der LG Hamm schafften rechtzeitig zum Start die Strecke so weit von Eis zu entschärfen, dass der Startschuss gegeben werden konnte. Nur an wenigen Stellen machten einige festgefrorene Schneeflächen den Läuferinnen und Läufer Probleme. Unbeeindruckt zeigten sich die 31 Starter des SuS, denn 18 von ihnen konnten gegenüber dem Vorjahr mit einer besseren Zeit aufwarten.

 

Mit einer Superzeit, die gleichzeitig Verbesserung des Frauen-Vereinsrekordes um über 2 Minuten bedeutete, kam Dorothee Arendsee als zweite Frau ins Ziel und siegte in ihrer Klasse (HWK) mit 1:01:56 Std. Sie rückte damit auf Platz 2 in der ewigen SuS-Bestenliste hinter die frühere Deutsche Jugend-Mannschaftsmeisterin Nora Felgenhauer, die 1993 als bisher einzige weibliche SuS-Aktive unter der begehrten Stunde (58:04 min) geblieben war. Mit den beiden Oldies Hans-Peter Schwarz (M70), in 1:09:20 Std sowie Horst Krieg (M80) in 1:23:31 Std feierten die Grün-Weißen diesmal drei Klassensieger, die alle beste Aussichten auf den Seriensieg haben.

Aufs Treppchen liefen zudem Irene Rautenberg (3. W45) in 1:08:22 Std, Sabine Schikorsky (3. W35) in 1:11:48 Std und Sigrid Döbbe (3. W55) in 1:12:26 Std. Erfreulicherweise kamen drei SuS’ler in weniger als 60 Minuten über die Ziellinie, wobei einmal mehr Reiner Kosche (M45, 58:58 min) als schnellster GrünWeiser vor Jörg Stehula (M40, 59:03 min und Martin Delbrügge (M40, 59:55 min das Ziel im Jahnstadion erreichten.

In der Mannschaftswertung blieb es dem SuS versagt, einen Podiumsrang zu belegen. Bestplatziertes Teams war bei den Frauen die Mannschaft mit Arendsee, Rautenberg, Schikorsky, die in der Endabrechnung in 3:22:06 Fünfte wurde. Bestes Männerteam war die Besetzung Kosche, Stehula, Delbrügge mit der Gesamtzeit von 2:57:56 als 19. Nur knapp verfehlte übrigens die M40-Mannschschaft den bestehenden Vereinsrekord

Die Hammer Winterlauf-Serie endet traditionell am 21.02. mit dem Halbmarathonlauf. Erst dann entscheidet sich erfahrungsgemäß die Gesamtwertung der Serie in den einzelnen Altersklassen. Zusätzlich wird auch in diesem Jahr die Kreismeisterschaft des LA-Kreises Unna-Hamm über die Halbmarathondistanz gewertet.

 

Einzelplatzierungen und Zeiten im Überblick:

Platz

AK

Gesamt

Name

Vorname

Zeit

8

M 45

87

Kosche

Reiner

00:58:58

22

M 40

89

Stehula

Jörg

00:59:03

25

M 40

100

Delbrügge

Martin

00:59:55

1

W HK

139

Arendsee

Dorothee

01:01:56

12

M 35

140

Arendsee

Andre

01:01:57

22

M 30

158

Menzel

Holger

01:02:43

38

M HK

221

Krieg

Michel

01:05:34

40

M 45

229

Kloßek

Dirk

01:05:43

57

M 40

233

Maletz

Steffen

01:05:47

26

M 50

273

Schulz

Andreas

01:06:45

6

M 60

278

Lazowski

Georg

01:06:52

7

M 55

317

Rohowski

Christian

01:08:19

3

W 45

320

Rautenberg

Irene

01:08:22

77

M 40

323

Bücker

Thorsten

01:08:27

1

M 70

356

Schwarz

Hans-Peter

01:09:20

73

M 45

370

Hellwig

Martin

01:09:44

3

W 35

427

Schikorsky

Sabine

01:11:48

12

M 55

442

Kraatz

Uwe

01:12:09

3

W 55

452

Döbbe

Sigrid

01:12:26

40

M 35

473

Bücker

Heiko

01:12:43

122

M 40

597

Niemietz

Heinrich

01:16:25

8

W 50

638

Schlüter

Karin-Barb

01:17:42

9

M 65

732

Taube

Michael-Pe

01:21:52

1

M 80

773

Krieg

Horst

01:23:31

33

W 40

784

Fuhrwerk

Andrea

01:24:03

11

M 65

812

Steeg

Peter

01:25:31

169

M 45

875

Albrecht

Peter

01:30:12

20

W 50

877

Riechers

Jasmine

01:30:51

9

M 70

897

Silz

Werner

01:34:09

13

W 55

899

Brigatt

Annegret

01:35:00

14

W 55

900

Taube

Christa

01:35:01

 

Mannschaftswertung Frauen:

Platz

Verein

Name01

Name02

Name03

Gesamt

5

SuS 1

Arendsee

Rautenberg

Schikorsky

03:22:06

19

SuS 2

Döbbe

Schlüter

Fuhrwerk

03:54:11

32

SuS 3

Riechers

Brigatt

Taube

04:40:52

 

Mannschaftswertung Männer:

Platz

Verein

Name01

Name02

Name03

Gesamt

19

SuS 1

Kosche

Stehula

Delbrügge

02:57:56

39

SuS 2

Arendsee

Menzel

Krieg

03:10:14

55

SuS 3

Kloßek

Maletz

Schulz

03:18:15

63

SuS 4

Lazowski

Rohowski

Bücker

03:23:38

73

SuS 5

Schwarz

Hellwig

Kraatz

03:31:13

99

SuS 6

Bücker

Niemietz

Taube

03:51:00

113

SuS 7

Krieg

Steeg

Albrecht

04:19:14

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. Februar 2010 um 09:02 Uhr
 
SuS Oberaden - LA Template by Ronald Möller Powered by Joomla! Copyright © 2014 Ronald Möller